.

1. Herren im kleinen Derby gg. Sarstedt...

1. Herren 2018-19

Mannschaft zeigt sich wiedererstarkt

...und endlich wieder ein Sieg !

Nachdem wir in den letzten Wochen nicht so sonderlich vom Erfolg verwöhnt wurden und auch einige Spiele unnötig verloren haben, sind wir letzten Sonntag in das Spiel mit dem nötigen Frust gegangen - der uns dieses Mal von Anfang an eine gesunde aber stets faire Aggressivität in unser Spiel brachte.
Von Anfang an stand die Abwehr überragend und jeder ackerte für den Nebenmann, die Gegner kamen kaum zu Torabschlüssen und wenn sie doch mal durch waren, dann stand Armin halt noch im Tor und fischte den Ball - notfalls auch mit dem Kopf - weg.
Bezeichnend für das Spiel war dann auch, dass den Gästen das erste „richtige“ Tor erst in Minute 16 zum Stand von 8:3 gelang, die ersten beiden Treffer hatten sie dabei lediglich durch drei 7m Versuche erzielt.
Bis zum 16:8 Halbzeitstand wurde von der Bank und Tribüne weiterhin jede gute Aktion für uns lautstark gefeiert, eine klasse Mannschaftsleistung, die es so beizubehalten gilt, denn dann wird es jeder Gegner gegen uns verdammt schwer haben uns Punkte wegzunehmen.
In der zweiten Halbzeit galt es für uns noch etwas zu wechseln, auszuprobieren und die Abläufe zu verfeinern, sodass am Ende jeder unserer 14 Spieler auf seine Einsatzzeiten kam und wir mit 27:19 als Sieger vom Platz gingen.
Besonders zu erwähnen ist natürlich noch unser Neuzugang und Rückkehrer Ray, der zuletzt noch in der Landesliga Mannschaft von Bothfeld aktiv war, sein Pass lag erst am Sonntag vor und so machte sich Ray direkt von der Nordsee auf den Weg, um uns weiterhelfen zu können.
Sein Debüt gab er dann Mitte der zweiten Halbzeit, in der 50. Minute jedoch knickte er unglücklich (ohne Gegnereinwirkung) weg und musste vom RTW ins Krankenhaus gebracht werden. Unser Ärzteteam vermutete zunächst schon einen Kreuzbandriss, doch lange Stunden später kam die erste leichte Entwarnung aus dem Krankenhaus, vermutlich „nur“ 6 Wochen Pause. Die endgültige Diagnose stand allerdings noch aus und wir hoffen natürlich, dass wir dich in 6 Wochen wieder auf der Platte sehen. Gute Besserung Ray !


Zum Ende hin noch ein Blick in die Zukunft: das nächste Punktspiel ist erst wieder in zwei Wochen, genauer gesagt am 10.11. in Söhre.
Unser Ziel wird es sein auch dort 2 Punkte zu holen, gegen ein Team das aktuell noch punktgleich einen Platz vor uns steht, allerdings nur aufgrund des um 4 Tore besseren Torverhältnisses...noch!


  • PDF
  • Druckversion dieser Seite

Merkzettel

Vorstandssitzung:

Die nächste Sitzung des 
Vorstandes findet am 
28. November um 18:45 Uhr

in der Sporthalle
Braunschweiger Str. statt

-------------------------------------

Kampfgericht:

Die aktuelle Einteilung

findet ihr --> hier!

-------------------------------------

Hinweise für Trainer u.

Kampfgericht:

findet ihr --> hier!

-------------------------------------

nuScore bei Youtube

--> Teil 1

--> Teil 2

-------------------------------------

Save the date!!!

15.12.2018: 

*Jugendweihnachtsfeier

*Weihnachts-Abhandballern

Sporthalle Rethen

 

23.12.2018 - 16:00 Uhr 
Besuch beim Reckenspiel

 

01.02.2019 - 19:00 Uhr 
Jahreshauptversammlung
der HSG im Vereinsheim
der SpVg, Auf der Dehne 2A

-----------------------------

Der HSG-Flyer mit

allen wichtigen Daten

und Ansprechpartnern ...

HSG-Flyer (Bild) .

------------------------------------

 

Tribünen-Knigge

 

Recken-Logo-hoch

 

Handball-direkt.

425106 Besucher
.

xxnoxx_zaehler