Weibliche B-Jugend HSG Laatzen Rethen
Spielberichte,  Spielberichte weibl. B

HSG Laatzen-Rethen : TuS Empelde 19:18 (6:10)

Zu ungewohnter Zeit trafen wir uns am Donnerstag in der Halle, um das Qualifikationsspiel gegen Empelde nachzuholen.
In der ersten Halbzeit merkten wir sehr schnell: Es lief nicht. Wir machten zu viele technische Fehler und vergaben offensichtliche Chancen. Die Kreisläufer und Außenspieler wurden zu selten angespielt und zudem hatten wir einige Spielerinnen in der Abwehr nicht unter Kontrolle. In der Halbzeitpause bekamen wir klare Wort von Axel und Michelle mit auf den Weg und probierten einen 4:2 Angriff. So gelang es uns einige unserer Probleme der ersten Halbzeit zu beheben und in der 47.Minute traf Yllka für uns zum 18:18.

Jetzt hieß es ruhig spielen und keinen Ball verlieren. 30 Sekunden vor Abpfiff gingen wir in Führung und ließen kein Tor von Empelde zu. Die Erleichterung war uns allen ins Gesicht geschrieben, denn diesen Sieg hatten wir uns in der 2.Halbzeit ganz klar erkämpft.

Es spielten und trafen: Yara (Tor), Jördis (1), Svea (3), Yllka (6/2), Lea (1), Carlotte B., Marieke (3), Letizia, Lenja (2), Lilith (1), Greta (2)