Spielberichte Minis A

Minis A feiern ausgelassen Fasching

Traditionell feiern die Minis immer den Donnerstag vor Rosenmontag Fasching! Klar ist, dass an diesem Tag nur kostümierte Menschen die Halle betreten dürfen. Das Leid der einen ist die Freude der Kinder.

Aber nun zur Party:

Die Trainerin hätte fast den Beginn verschlafen, wenn die Kinder diese Schlafmütze nicht immer wieder geweckt hätten. Die beiden Co-Trainerinnen jedoch brachten die passende Stimmung als

Krümelmonster und Kinderkrankenschwester mit in die Halle.

MinisA

Dort durften sich sämtliche Kinder kurz präsentieren, bevor die Party mit Musik und Stopptanz losging. Und so waren ein wunderschönes Reh, Iron-Spider, ein cooler Pilot, ein entspannter Angler, ein Ninja-Kämpfer, ein muskelbepackter zweiter Kämpfer, eine zauberhafte Wasserfee, ein wirklich süßer Leopard, ein fabelhaftes Einhorn,  Batwoman, Mavis und der starke Superman der Einladung zur Kostümshow gefolgt.

Nachdem klar war, wer sich alles zur Feier getraut hatte, wurde die Partymucke angeworfen und ausgelassen getanzt. Ein attraktiver Parcours lud zum Grenzen-austesten ein, wurde aber meist mühelos überwunden. Die kurze Verlagerung der Veranstaltung in die Küche (Küchenpartys sind halt immer die schönsten Partys) heizte die Stimmung weiter an… Die Schlacht um die Hotdogs wird dem Trainerinnen-Team legendär in Erinnerung bleiben.

Was für eine Stimmung – Helau und Alaaf!