Absage Spielbetrieb
Aktuelles

Absage des Spielbetriebs der Saison 20/21

Wir hatten schon mit dieser Nachricht gerechnet und dennoch stimmt sie uns sehr traurig: Die Handballregion Hannover-Weser-Leine hat die Saison 2020/2021 am 26.01.2021 offiziell abgesagt.

Sämtliche ausgedachten Szenarien, sind aufgrund des verlängerten Lockdowns und Pandemiegeschehens, nicht mehr umsetzbar.

Diese Entscheidung ist zwar sehr schade, aber durchaus verständlich und wir stehen zu 100 % dahinter. Trotz sportlichem Ehrgeiz und Freude am Handball steht die Gesundheit aller im Vordergrund.

Die Handballregion kann sich nun auf einen geplanten Start der Saison 2021/2022 im September vorbereiten und entsprechende Härtefall-Szenarien vorbereiten.

Die gesamte Pressemeldung der Handballregion könnt ihr hier nachlesen.

Wir von der HSG haben nun auch Gewissheit und können die weiteren Planungen zwecks alternativem Onlinetraining vertiefen und Möglichkeiten des Freilufttrainings im Frühjahr/Sommer ausarbeiten.

Das Wichtigste zurzeit: Bleibt alle gesund! Haltet euch fit und lasst den Kopf nicht hängen, wir werden uns bald auf die ein oder andere Weise wiedersehen!