Spielberichte,  Spielberichte 1. Herren

1. Herren verliert erstes Heimspiel knapp

Leider nicht gereicht!


Wir verlieren unser erstes Heimspiel gegen Friesen Hänigsen II mit 24:21. Dabei erwischten wir einen guten Start und führten nach 10 Minuten mit 5:1. Die Abwehr stand und der Angriff lief. Zur Halbzeit konnten wir unsere Führung zwar nicht ausbauen aber halten es stand eine knappe 12:11 Führung auf der Anzeigetafel. Danach war leider der Wurm drin und wir fingen an den Torwart und den Pfosten warm zu werfen. Sodass wir das umkämpfte Spiel am Ende leider aus der Hand gegeben haben..

Aber trotz Niederlage können wir viel mitnehmen!

Vielen Dank an die vielen Zuschauer, die unsere Halle „ausverkauft“ voll wirken haben lassen.

Und eine Gute Besserung an den Spieler von Friesen Hänigsen!!!